Blüten


Blüten können auch in die Futtermischung für mongolische Rennmäuse hinein gegeben werden. Empfehlenswert ist die Blüten den Rennmäusen frisch und separat zu geben. Frische Blüten haben wesentlich mehr Nährstoffe, als die getrocknete Variante. Mehr dazu findet ihr unter Ernährungsinformationen.


Kein Bild

Gänseblümchen

  • appetitanregend
  • magen-/darmberuhigend
  • Nicht für Diätfuttermischunggeeignet
Kein Bild

Hibiskusblüten

  • reich an Vitamin C
  • wehenfördernd
  • Nicht für trächtige Rennmäuse geeignet
Kein Bild

Kamillenblüten

  • wehenfördernd
  • entzündungshemmend
  • immunstärkend
  • kleine Mengen für trächtige Rennmäuse

Kein Bild

Kornblumenblüten

  • appetitanregend
  • entzündungshemmend
  • Nicht für Diätfuttermischunggeeignet
Kein Bild

Lavendelblüten

  • darmberuhigend
  • krampflösend
  • harntreibend
  • Nur in kleinen Mengengegeben
Kein Bild

Löwenzahnblüten

  • darmberuhigend

Kein Bild

Ringelblumenblüten

  • antibakteriell
  • entzündungshemmend
  • krampflösend
Kein Bild

Rosenblüten

  • Nur in kleinen Mengengeben
Kein Bild

Sonnenblumenblüten

  • entschlackend
  • entgiftend
  • Darf in großen Mengengegeben werden

Diese Tabelle an Blüten wurde nach bestem Wissen und Gewissen, sowie unter zur Hilfenahme einschlägiger Fachliteratur und Internetseiten erstellt. Alle Angaben ohne Gewähr!